top

Alexandra Halbedl

Sich selbst leben – frei vom Außen

Entscheidungen für sich selber treffen, und sie einfach leben. Ohne sie an Andere abzugeben indem sie meine Entscheidung bestätigen, oder meine Zweifel beseitigen sollen. Sie mir meinen Kampf abnehmen sollen, der in mir stattfindet.Wenn ich mit Zwang etwas „richtig“ machen will, und nicht mehr bemerke dass ich das gar nicht brauche. Denn: ich bin immer richtig. Ich brauche das Außen nicht als meinen Befürworter, denn ICH bin mein Befürworter. Ich liebe mich einfach weil ich BIN. Egal was ist. Wie es ist.

So vertraue ich all meinen Entscheidungen und tue einfach…und lasse zu was entsteht. So formt sich das Leben. Und ich vertraue im Loslassen der Zweifel (das sind nur Ängste unfähig zu sein) und bin so in einer tiefen Liebe zu mir selbst. 🙂

Das ist wahre Freiheit und lässt uns mit dem Leben fließen.